20.12.2009:

Neue Radfahrjacken für die Radfahrfreunde 

23 Radfahrfreunde aus Kleinbuchfeld - Schnaid - Rothensand sind zukünftig für die kommende Radfahrsaison 2010 bestens gegen schlechte Wetterbedingungen ausgerüstet. Bei der Anschaffung neuer Radfahrjacken wurden diese durch das Gasthaus Fischer aus Rothensand finanziell unterstützt und sagen an den Spender ein "Herzliches Vergelt´s Gott". Ab Beginn der neuen Radfahrsaison 2010 werden die Radfahrfreunde mit den dunkelblauen Jacken bzw. hellblauen Poloshirt mit einheitlichen Logo und Design auf den regionalen Radfahrwegen im Landkreis Bamberg und darüber hinaus unterwegs und erkennbar sein.Unter dem Motto "Radfahren macht Spaß und hält fit" wird der Radfahrfreund 2010 mit den meist gefahrenen Kilometern gesucht.

 

 


1  

 

 

20.09.2009: 

Brauerei- und BierkellerRadweg

Leinleitertal.pdf [ 944.9 KB ]


 



Zum Abschluß der Radfahrsaison 2009 fand am 20.09.2009 eine Tagesradtour auf dem Brauerei-und Bierkellerradweg statt. Bei Nebel starteten 29 Teilnehmer im Alter von 13 - 63 Jahren um 09:00 Uhr und fuhren entlang des Main-Donau-Kanals in Richtung Forchheim. Von dort ging es im Wiesenttal in die Fränkische Schweiz unterhalb des Walberla bis nach Ebermannstadt. Nach Auflösung des Nebel, erreichten die Teilnehmer bei herrlichen Sonnenschein nach 45 km und 3,5 Stunden Oberleinleiter. Nach einer Mittagspause im Hof der Brauerei Ott führte die Tour nun stets bergauf über Tiefenpölz und Herzogenreuth zum Jura. Nach der Talabfahrt ins Ellerntal bzw. der Fränkischen Toskana wurde in Lohndorf eine Pause eingelegt. Nach Stärkung der Teilnehmer fuhr man über Roßdorf, Strullendorf und Hirschaid wieder der Heimat entgegen. Um 18:30 Uhr erreichten die Radfahrfreunde nach insgesamt 83 gefahrenen Kilometern unfall- und pannenfrei Ihr zu Hause. Für alle Teilnehmer war dies Radtour ein Erlebnis die Schönheit Natur und Umgebung kennenzulernen. Mancheiner klagte am Schluß über Muskelkater in den Beinen und war mit seinen Kräften am Ende. Doch am nächsten Tag war wieder alles vergessen und man freut sich schon heute auf die Radfahrsaison 2010.

 

 

 

02.08.2009:

AischtalRadweg
Die Tour führte über Adelsdorf, Höchstadt bis nach Uehlfeld. Mittagspause wurde im Gasthof der Brauerei Zwanzger gemacht. Anschließend fuhr man nach Sterperdorf zum Lauberberg. Dort besichtigte man die Antoniuskapelle. Die Rückfahrt ging dann über Lonnerstadt, Höchstadt zum Laufer Keller. Hier wurde nochmals Pause eingelegt und sich gestärkt bevor man über Stiebarlimbach heimwärts fuhr.

 

 

  


 

30.-31.05.2009:

MainRadweg
Man fuhr mit der Bahn ab Bahnhof Hirschaid (09:16) Uhr nach Gemünden a. Main (10:58 Uhr) und anschließend mit dem Fahrrad im Mainviereck auf dem Main-Radweg in Richtung Lohr am Main nach Marktheidenfeld. Hier wurde eine Mittagspause eingelegt. Anschließend ging es weiter über Wertheim nach Boxtal (18:00 Uhr), wo man übernachtete. Am nächsten Tag ging es weiter entlang des Mains nach Miltenberg. Nach einer privaten Stadtbesichtigung fuhr man über Klingenberg zum Zielpunkt Aschaffenburg. Von dort fuhr man mit der Bahn um 16:17 Uhr zurück nach Hirschaid (18:44 Uhr). Bevor man heimwärts fuhr wurde nochmals eine Rastpause im Biergarten der Brauerei Kraus eingelegt.