Teilnahmebedingungen

Durch Anmeldung und/oder Teilnahme an einer Veranstaltung bei die RADFAHRFREUNDE werden nachfolgende Teilnahmebedingungen anerkannt.


Anmeldung

Wenn nicht anders angegeben, ist eine Anmeldung (z.B. bei den Feierabendradtouren) nicht erforderlich. Bei Eintages-bzw. Mehrtagestouren entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener mitfahren. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren benötigen die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme an allen Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Weder die RADFAHRFREUNDE noch die einzelnen RadtourenleiterInnen können im Schadensfall haftbar gemacht werden, außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln.


Verkehrssicherheit & Disziplin

TeilnehmerInnen können von einer Tour ausgeschlossen werden, wenn ihr Fahrrad nicht den gesetzlichen Bestimmungen zur Verkehrssicherheit entspricht oder wenn sie Anweisungen, die der Sicherheit der TeilnehmerInnen und dem ordnungsgemäßen Ablauf der Tour dienen oder aus sonstigen Gründen erforderlich sind, nicht befolgen. Den TourenleiterInnen obliegt in jedem Einzelfall die Entscheidung, TeilnehmerInnen von Touren auszuschließen oder auch schon vor Tourbeginn ohne Angaben von Gründen die Teilnahme zu verweigern, wenn zu erwarten ist, dass deren Teilnahme den ordnungsgemäßen Ablauf der Tour erschwert. Die Entscheidungen der TourenleiterInnen sind aus obigen Gründen zwingend und nicht anfechtbar. Es wird empfohlen einen Fahrradhelm zu tragen.


Kosten

Für die Organisation und Durchführung der Tagesradtouren wird im voraus  entsprechend den angegebenen Leistungen in der Tourenbeschreibung ein Teilnehmerbeitrag fällig. Dieser beinhaltet in der Regel Eintritte, Führungen, Übernachtungskosten, Fahrtkosten der Bahn. Mögliche weitere Zusatzkosten (Benzinkosten, Verpflegung, etc.) sind von den Tourenteilnehmern selbst zu übernehmen. 

Die Teilnahme an den Feierabendtouren ist grundsätzlich kostenlos.


Recht am eigenen Bild

Während unseren Veranstaltungen können Fotos oder Videos zu Dokumentationszwecken oder zur Öffentlichkeitsarbeit erstellt werden, die in Printmedien, im Internet oder auf anderen Veranstaltungen der RADFAHRFRAEUNDE veröffentlicht werden. Bei Teilnahme an unseren Veranstaltungen wird grundsätzlich die Erlaubnis zur Veröffentlichung dafür vorausgesetzt, es sei denn wir erhalten vorab eine entsprechende Mitteilung, dass keine Veröffentlichung gewünscht ist.


Noch Fragen?

Weitere Auskünfte über die Touren erhalten Sie beim jeweiligen Tourenleiter. Klären Sie Ihre offenen Fragen am besten immer vor der Tour!