Die Radfahrfreunde radelten rund um Rothensand

Bereits zum 4. mal fand am Pfingstmontag der traditionelle Radfahrtag der RADFAHRFREUNDE Kleinbuchfeld – Schnaid – Rothensand statt. Zur Auswahl standen auch diesmal wieder drei RundRadtouren um Rothensand mit unterschiedlich langen Tourenstrecken und Schwierigkeitsgraden. 

 

Bei noch kühlen Temperaturen um die 7 Grad starteten die sportlichen Radfahrer um 09:30 Uhr mit einer 35-Kilometer-Radtour über Schlüsselau und Herrnsdorf nach Frensdorf und dann im Tal der Reichen Ebrach zunächst bis zur Pettstadter Fähre. Nach dem Übersetzen führte die Tour am Main-Donau-Kanal zum Unterwegstreffpunkt um 11:30 nach Hirschaid, wo sich weitere Radfahrer sich anschlossen, über Neuses nach Trailsdorf. In der Zwischenzeit startete bereits die 2. Gruppe zu einer 25-Kilometer-Radtour zunächst zum Unterwegstreffpunkt  nach Trailsdorf. Einige Radfahrfreunde liesen es sich nicht nehmen in die 2. Tour zu wechseln. Während die 1. Gruppe zur Schlussetappe zurück nach Rothensand fuhr führte die 2.Tour dann im Aischtal weiter über Hallerndorf durch das Naturschutzgebiet zwischen Zentbechofen und Lauf, vorbei an vielen Karpfenweihern über Schnaid wieder zurück. Zum Ausklang des Radfahrtages konnte um 14:00 Uhr zu einer 10-Kilometer- Radtour in die Pedale getretet werden.

Den Radfahrtag ließen die anwesenden Radfahrfreunde im Gasthaus Fischer gemütlich bei guten Essen ausklingen und die erlebten Eindrücke nochmals Revue passieren. 
Organisator Helmut Kupfer bedankte sich bei den beiden Tourenleitern Peter Kupfer und Margit Nun sowie bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und für ein unfallfreies  Radfahren.




 

   

 


 

 

 

 

Online-Anmeldung:    

 

Einzelanmeldung:
für jeden Teilnehmer eine separate Anmeldung vornehmen.

 

Gruppenanmeldung:

je Radtour die entsprechende Teilnehmeranzahl eingeben.  

 

Nach der Bearbeitung deiner Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung. 

 

Wir freuen uns über Deine Anmeldung und Dein Mitradeln.

 

Allgemeines:

Zur Auswahl stehen auch diesmal wieder 3 Radtouren mit unterschiedlich langen Tourenstrecken. Für die sportlichen Radfahrer beginnt es um 09:30 Uhr mit einer 35 Kilometer Radtour. Highlight dieser Tour ist die Überquerung der Regnitz mit der Pettstädter Fähre. Um 11:30 Uhr starten dann die geübten Freizeitradfahrer zu einem 25 Kilometer Rundkurs. Um 13:30 Uhr können die Neueinsteiger und Radfahrinteressierte zu einer 10 Kilometer Radtour in die Pedale treten. Gegen eine Startgebühr von zwei Euro erwartet den Teilnehmern Fahrradspaß unter Gleichgesinnten durch das idyllische Aischtal, Regnitztal und Reiche Ebrachtal entlang auf ausgeschilderten Radwegen und landwirtschaftlichen Wegen abseits vom Straßenverkehr. Die Touren werden gemeinsam in der Gruppe in Begleitung von Tourenleitern gefahren. Die drei Rundkurse können einzeln bzw. miteinander kombiniert gefahren werden. Start- und Zielpunkt ist hierbei jeweils beim Gasthaus Fischer in Rothensand bzw. an den Unterwegtreffpunkten in Hirschaid (Frankenlagune) und in Trailsdorf (Volksbank). Jeder der Lust auf Radfahren hat ist herzlich eingeladen sich begeistern zu lassen und mitzufahren und dabei die herrlichen Weitblicke bis zum Staffelberg, der Friesener Warte, der Fränkischen Schweiz und dem Walberla zu genießen. Nach gefahrener Tour können sich die Radfahrer bei gemütlichen Beisammensein stärken und die erleben gewonnenen Eindrücke nochmals Revue passieren lassen.

 

 

 

35 Kilometer:

Abfahrt: 09:30 Uhr (Dauer ca. 2,5 Stunden)
 

 

graphische Kartendarstellung der Tourenstrecke

 

 

 

25 Kilometer:
Abfahrt: 11:30 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

 

 

graphische Kartendarstellung der Tourenstrecke

 

 

10 Kilometer:

Abfahrt: 14:00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde) 

 

 

 

graphische Kartendarstellung der Tourenstrecke